Kreativität nicht nur für Problemlösungen instrumentalisieren, sondern grundsätzlich als Haltung verstehen und die notwendigen Freiheiten dafür schaffen – so lautet eine zentrale Forderung des diesjährigen Forum d’Avignon Ruhr an Politik und Wirtschaft in ganz Europa. 225 Personen aus 24 Ländern diskutierten provokante und zukunftsweisende Impulse rund um das Thema „Kreativität: Rohstoff, Ressource, Zukunft“. >> MEHR
N.I.C.E. AWARD 2016 PRÄMIERTE SOZIALE INNOVATIONEN
Vier innovative Projekte zur Lösung sozialer Herausforderungen erhalten den N.I.C.E. Award 2016! Der erste Platz ist doppelt besetzt: Der JungunternehmerInnen-Campus „Makerversity“ und das Konzept für Flüchtlingscamps „Refugee Open Cities“ erhalten jeweils 8.000 Euro. Der zweite Preis (4.000 Euro) geht an das Dortmunder Stadtentwicklungsprojekt „Public Residence: Die Chance“. Mit dem undotierten „Achievement-Award“ hat die Jury die Londoner Klima-Initiative „Julie’s Bicycle“ ausgezeichnet. >> MEHR
NEUE FÖRDERUNG IM RUHRGEBIET

Es ist soweit: die ersten Förderungen im Rahmen des Projekts Individuelle Förderung von Künstlerinnen, Künstlern und Kreativen (IKF) im Pilotraum Ruhr können ab dem 20. September 2016 per Online-Verfahren beantragt werden. Einen Überblick über alle Förderbereiche, Formulare sowie Informationen zu Fördervoraussetzungen, förderfähigen Vorhaben, Antragsberechtigten und dem Verfahren finden Sie auf der Website und im neuen IKF-Flyer.

NETZWERKTREFFEN KREATIV.QUARTIERE RUHR

Das nächste Netzwerktreffen der Kreativ.Quartiere Ruhr findet am 7. Dezember 2016 in Gelsenkirchen statt. Gemeinsam mit AkteurInnen der zwölf Quartiere im ganzen Ruhrgebiet will ecce einen Blick auf Entwicklungen, Impulse und Herausforderungen sowie das Fördergeschehen 2016 werfen.

CREATIVE INDUSTRIES DIALOG 2016

Am 24. November 2016 lädt ecce zum Creative Industries Dialog in Dortmund ein. VertreterInnen aus Politik, Kultur und Wirtschaft kommen zusammen, um eine Bestandsaufnahme der Kreativwirtschaft im Jahr 2016 vorzunehmen. Wo steht die Branche, was sind ihre Stärken und Schwächen? Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

PROF. DIETER GORNY BEI RVR-KULTURKONFERENZ

„Stirbt alle Kunst in so viel Gunst? Kulturförderung im Dialog“ lautet das Thema der fünften Kulturkonferenz des Regionalverbands Ruhr (RVR) am 23. September 2016 in Bochum. VertreterInnen aus Kultureinrichtungen diskutieren aktuelle Entwicklungen der öffentlichen Kulturförderung. ecce- Geschäftsführer Prof. Dieter Gorny spricht im Panel „Landesförderung auf neuen Wegen: Individuelle Künstlerförderung“.

KÜNSTLER SIND UNSERE KRONJUWELEN

ecce begrüßt die jüngsten Forderungen der EU-Kommission zur Stärkung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Europa. Durch europäische Initiativen sowie Konferenzen wie dem European Creative Industries Summit (ECIS) in Brüssel und dem Forum d’Avignon Ruhr sind Kultur- und Kreativwirtschaft in diesem Jahr auf die Agenda der Europapolitik gekommen. Jean-Claude Juncker sagte in seiner Rede am 14. September 2016: „Künstler und Kulturschaffende sind unsere Kronjuwelen.“ >> MEHR

KREATIVE IM RUHRGEBIET

Wie macht man das Bloggen zum Beruf? In einer Interviewserie zur Veranstaltungsreihe „Berufsorientierung für Studierende im Ruhrgebiet" hat ecce Kreativschaffende im Ruhrgebiet zu ihren Karrierewegen befragt. Mareike Fangmann berichtet, wie sie nach dem Journalistik-Studium das Blog POTTlike gegründet hat und was sie allen Nachwuchs-Kreativen rät.

ecce empfiehlt

Ist das Ruhrgebiet eine Metropole? Franz Lehner und Hans-Peter Noll widmen sich in ihrem Buch „Ruhr: Das Zukunftsprojekt. Von der eingebildeten zur wirklichen Metropole“ (Essen, Klartext, 2016) dieser Frage und geben Impulse für eine breite Zukunftsdebatte.

Zehn erfolgversprechende NachwuchskünstlerInnen aus NRW stellen unter dem Titel
„new talents – Junge Kunst aus NRW“ bis zum 30. Oktober 2016 in der Kunsthalle Recklinghausen ihre Arbeiten aus.

Kopenhagens Kreativszene entdecken: Vom 13. bis zum 15.Oktober 2016 bietet die Studienfahrt des European Creative Business Network (ECBN) die Möglichkeit, kreative Highlights Dänemarks zu erleben.

Termine

21.09.2016: STRING Konferenz
23.09.2016: Kulturkonferenz Ruhr
23.09.2016: JACKPOT – 24 h | Kultur- und Kreativwirtschaft | Bundesweit
20.-25.09.2016: photokina
25.09.2016: 6. Essener Video Rodeo
30.09.2016: WissensNacht Ruhr
07.-14.10.2016: Film Festival Cologne

Bildnachweise: Vladimir Wegener/ecce (Fotos 1-3 und 5-6) | Sebastian Becker/ecce (Foto 4) | European Union, 2016 / Source EC - Audiovisual Service (Foto 7) | Gesche Schmidt/ designparaplus (Foto 8)
Redaktion: Bernd Fesel, Susanne Pahl
This message was sent from newsletter@e-c-c-e.com to newsletter@e-c-c-e.com
Herausgeber: ecce GmbH, Emil-Moog-Platz 7, D-44137 Dortmund, +49 (0)231 2222 7500


Update Profile/Email Address